Wingwalkers

Videos

Präsentation

Meistens haben Tänzer­innen Boden­haftung. Die Akroba­tinnen der Breitling Wingwalkers führen ihr synchronisiertes Ballett jedoch in vollem Flug am weiten Himmel auf dem oberen Flügel eines Flugzeugs vor. Ein atemberaubendes Spektakel.

Als Nachfolger der berühmten «Barnstormers», Teams von Piloten und Stuntmen, die in der Zwischenkriegszeit auftraten, fliegt die Staffel der Breitling Wingwalkers auf Boeing-Stearman-Doppeldeckern mit offenem Cockpit. Die Maschinen mit dem typischen, unüberhörbaren Brummen der 450-PS-Motoren stammen aus den 1940er-Jahren. Sie sind orange lackiert, damit sie sich bei ihren Darbietungen gut vom Himmel abheben. Diese weltweit einzigartige Staffel hat sich mit ihren zahlreichen Airshows in Europa und auf weiteren Kontinenten bereits einen guten Namen gemacht.

Die Akrobatinnen müssen für ihre harmonischen und perfekten Vorführungen über einen gut durchtrainierten Körper, Kaltblütigkeit sowie Durchhaltevermögen verfügen. Während sie auf dem Flugzeug tanzen, fliegen die Piloten in dichter Formation ein äusserst präzises Figurenprogramm. Dabei sind die jungen Frauen Geschwindigkeiten von bis 240 km/h und Kräften bis 4 g ausgesetzt.

Ein Konzentrat aus Performance, Professiona­lismus und Stil – eben Breitling pur.

Fotos

www.breitlingwingwalkers.com Facebook Twitter Instagram