Breitling Super Constellation

Videos

Präsentation

Die Luftfahrt ist von spektakulären Momenten wie dem Flug der Brüder Wright im Jahr 1903, aber auch von sagenumwobenen Maschinen geprägt, die damals die kühnsten Vorstellungen und Träume übertrafen. Dazu gehört die Lockheed Super Constellation.

Diese 1943 lancierte viermotorige Propeller­maschine revolutionierte in den 1950er-Jahren den zivilen Luftverkehr und bleibt eines der schönsten Symbole der Eroberung des Luftraums. Als Königin des Atlantiks läutete sie ein neues Zeitalter komfortabler und sicherer Langstreckenflüge ein und setzte in ihrer Zeit ein Zeichen durch ihre ausserordentliche Leistungsstärke, ihre unverkennbare Eleganz, ihre delfinähnliche Silhouette und ihr vertikales Dreifachleitwerk.

Die Breitling Super Constellation «Star of Switzerland» ist eine der zwei letzten flugtüchtigen Super Connies weltweit und die einzige in Europa stationierte. Das 1955 konstruierte Flugzeug wurde in den 1990er-Jahren von Liebhabern restauriert und nimmt seither regelmässig an verschiedenen Flugmeetings teil.

Mit seinem Engagement für diese legendäre Maschine stellt Breitling sein Bestreben unter Beweis, das aeronautische Kulturerbe zu erhalten. Ein fantastisches Abenteuer, mit dem die Geschichte der Marke eng verbunden ist.

Fotos

www.superconstellation.org