News

Aerospace Evo

Aerospace Evo

22/10/2013

Ein neuer Look für das Lieblingsinstrument von Piloten.

Breitling hat seinen technisch ausgereiften Elektronik-Multifunktionschronografen Aerospace überarbeitet und legt ihn in einem kraftvolleren und dynamischeren Stil auf. Ein auf Profis ausgerichtetes Design mit beispielloser Funktionalität.

Die 1985 lancierte Aerospace gehört zu den Eckpfeilern der Breitling Linie Professional. Sie ist mit einem Chrono­meter-zerti­fizierten Super­Quartz™-Werk aus­gerüstet, das zehnmal präziser läuft als ein üblicher Quarz, und zeichnet sich durch ein besonders einfaches und logisches Bedienungssystem aus. Es reicht, die Krone zu drehen, zu drücken oder herauszuziehen, um sämtliche für Aviatiker nützliche Funktionen zu aktivieren: 1/100-Sekunden-Chronograf, Rückwärtszähler, zweite Zeitzone, Alarmwecker, akustische Zeitangabe (Minutenrepetition) und Kalender. Die Aerospace verfügt zudem über eine äusserst effiziente, auf Nachtsichtgläser ausgerichtete (NVG-kompatibel) Display-Hinter­grund­beleuchtung.

Heute verbindet Breitling diese Präzision, diese optimale Lesbarkeit und diese unvergleichliche Funktionalität mit einem neuen, auf Meisterleistungen getrimmten Design. Erkennungszeichen: leicht vergrösserter Durchmesser, gravierte Lünette mit integrierten Reitern, überarbeitete Ziffern und Zeiger und abgeschrägtes Glas. Das robuste und leichte Gehäuse aus Titan – dem in der Aeronautik bevorzugten Metall – ist vollständig satiniert. Der Gehäuseboden ist mit einer Umrechnungsskala für metrische und angelsächsische Masseinheiten verziert. Die neue Aerospace Evo ist in drei Zifferblattfarben – Schwarz, Blau oder Grau – und mit Armbändern aus Leder, Kroko, Kautschuk oder Titan erhältlich. Wahlweise gibt es sie mit einem im Metallarmband integrierten elektronischen Zusatzmodul Co-Pilot.

Aerospace Evo: ein neuer Look für sämtliche Missionen.

Entdecken Sie das Modell