News

TRANSOCEAN CHRONOGRAPH 38

TRANSOCEAN CHRONOGRAPH 38

22/01/2013


Frau setzt auf First Class.

Eine Hommage an weite Reisen und an Luxus-Langstreckenflüge. Breitling erweitert seine Kollektion Transocean um einen völlig neuen Chronografen für Frauen, die sich dem Unkonventionellen und der Eleganz verschrieben haben.

Sachliches Design, raffinierte Details. Die Transocean interpretiert die Ästhetik der Chronografen aus den 1950er- und 1960er-Jahren entschieden zeitgenössisch. Dieses Modell steht für hochkarätige Fertigung und gilt als neuer Klassiker, der Prestige und Exklusivität verbindet. Breitling hat diese Ausnahmekollektion um einen Damenchronografen (Durchmesser 38 mm) erweitert, der perfekt an sämtliche Handgelenke passt, selbst an die feinsten. Das aufs Wesentliche reduzierte Gehäuse in Stahl oder in 18 Karat Rotgold besticht durch die abgeschrägte Lünette sowie die geschwungenen Hörner. Von den fein bearbeiteten Zifferblättern in Tiefschwarz, Hochglanzsilber und originellem Nachtblau heben sich die applizierten Indexe und die vertieften Zähler mit Spiraldekor effektvoll ab. Zwei stilisierte, auf dem Gehäuseboden eingravierte Flugzeuge sowie die 18-karätige B-Initiale auf dem Zifferblatt erinnern an das langjährige, frühere Markensymbol von Breitling. Die Armbänder in den Lederarten Barenia und Kroko gibt es in zahlreichen knalligen und klassischen Farbtönen sowie in exquisitem, geflochtenem Stahl. Weiter glänzt die elegante Transocean Chronograph 38 durch ihre Performance mit dem automatischen, von der COSC – der Offiziellen Schweizerischen Chronometerkontrolle, der höchsten Instanz in Sachen Präzision und Zuverlässigkeit – Chronometer-zertifizierten Chronografenwerk. Die Transocean Chronograph 38: Frau setzt auf First Class.

Transocean Chronograph 38