Breitling Service

ITALIEN

Grundüberholung


Diese Intervention sollte alle vier bis sechs Jahre durchgeführt werden, allerdings hängt die Frequenz ebenfalls von den Bedingungen ab, unter denen Sie Ihre Uhr benutzen. Bei der Totalrevision des Werks werden sämtliche Stücke zerlegt, abgenutzte Komponenten ersetzt, wieder zusammengesetzt, geölt und reguliert. Bei elektronischen Modellen werden zusätzlich die Batterien ersetzt. Zur Totalrevision gehören ebenfalls das Zerlegen, das Reinigen und sorgfältige Polieren des Gehäuses und des Metallarmbands sowie das Ersetzen sämtlicher Dichtungsringe.