Partnerschaften

BREITLING X IRONMAN®

Breitling glaubt an die Kraft des Triathlons und unterstützt die grössten Namen des Sports im Triathlon Squad und im IRONMAN, der den ultimativen Ausdruck von Breitlings Kernwerten Leistung und Ausdauer verkörpert.

Als offizielle Luxusuhr von IRONMAN zelebriert Breitling die Kraft und Ausdauer hinter diesen unvergleichlichen Sportevents und Athleten.

BREITLING × DEUS

Die Partnerschaft von Breitling mit der australischen Lifestyle-Marke Deus Ex Machina war die Inspiration für Breitlings robuste Top Time Deus im Retrolook – eine Uhr für erdgebundene Götter und Göttinnen, die ein abenteuerliches Leben leben und lieben. Im Rahmen dieser aufregenden neuen Partnerschaft ist Breitling nun auch offizieller Zeitnehmer der Deus Swank Rally – der legendären Motorradmeisterschaft, bei der Vintage-Bikes an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt gefeiert werden, darunter Italien, Frankreich, Australien und Bali. 


Mehr entdecken

Bentley

Breitling pflegt seit Langem eine enge Partnerschaft mit dem englischen Luxusfahrzeughersteller Bentley. Die beiden namhaften Marken arbeiten schon seit 2003 zusammen, dem Jahr, in dem Breitling als erstem Uhrenhersteller der Welt die Gestaltung einer Uhr für das Armaturenbrett im Continental GT, dem Vorzeigemodell von Bentley, anvertraut wurde. Zudem besteht eine enge persönliche Beziehung zwischen Bentley und Breitling, die sich über 70 Jahre zurückverfolgen lässt: Willy Breitling, genialer Uhrmacher und Enkel des Unternehmensgründers Léon Breitling, war mit Leib und Seele Bentley-Fahrer. Ab den späten 1940er-Jahren konnte man ihm auf den Strassen zwischen Genf und La Chaux-de-Fonds begegnen, immer am Steuer eines seiner wundervollen Automobile.


Mehr entdecken

Qhubeka

Breitling ist stolz auf seine Partnerschaft mit der südafrikanischen Non-Profit-Organisation Qhubeka. Die Organisation verteilt Fahrräder an Menschen, die in Gebieten mit begrenztem Anschluss zu Schulen, Gesundheitszentren und Arbeitsorten leben. Der Name Qhubeka bedeutet passenderweise «vorankommen». Fahrräder können unglaublich viel bewegen: Sie ermöglichen es den Fahrerinnen und Fahrern, an Orte zu gelangen, die ohne Transportmittel schwer erreichbar sind. So können sie beispielsweise Material besorgen, zur Schule bzw. zur Arbeit gelangen oder im Anschluss an eine Katastrophe Soforthilfe leisten. Im Rahmen seiner ersten Kooperation mit Qhubeka, dem Coronation Double Century Ausdauerrennen in Swellendam, Südafrika, will Breitling genügend Mittel generieren, um 500 Fahrräder an Qhubeka zu spenden.


Mehr entdecken

Outerknown

Das Fundament der Partnerschaft von Breitling und dem nachhaltigen Bekleidungshersteller Outerknown ist das Engagement beider Marken für die Verbesserung der Umweltbedingungen auf unserem wertvollen Planeten. Kelly Slater, Mitgründer von Outerknown und Mitglied der Breitling Surfers Squad, schärft durch die Aktivitäten seiner Marke das Bewusstsein für das Müllproblem in den Ozeanen und motiviert Menschen, sich für die Säuberung der Meere zu engagieren. Das erste Produkt von Breitlings Partnerschaft mit dem innovativen Unternehmen ist die Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknown mit einem Armband aus ECONYL®-Garn, das aus in den Weltmeeren gesammelten Nylonabfällen recycelt wird.

SWISS

Breitling ist seit 2016 der offizielle Zeitnehmer der Fluggesellschaft und auf jedem SWISS-Flug an Bord. Die Partnerschaft gründet auf den Schweizer Wurzeln und dem gemeinsamen Erbe der Unternehmen. Swiss International Air Lines und Breitling verbindet die Leidenschaft für die Luftfahrt sowie ihr unentwegtes Engagement für Qualität und Präzision. «Unsere enge Partnerschaft mit Breitling basiert auf einem gemeinsamen Verständnis von Premiumqualität und unseren Schweizer Werten», sagt Markus Binkert, Chief Commercial Officer von SWISS.


Mehr entdecken