Basketball-Superstar Giannis Antetokounmpo wird zum neuesten Mitglied der Breitling Squad

Der zweifache Most Valuable Player, All-Star und Meisterschaftssieger ist der neueste Botschafter der Luxusuhrenmarke. 

Seit er vor neun Jahren der National Basketball Association (NBA) beitrat, hat Giannis Antetokounmpo in seiner Karriere nahezu jeden möglichen Meilenstein erreicht, darunter Most Improved Player, Most Valuable Player (zweimal), Defensive Player of the Year und Finals MVP. 2021 holten sich die Milwaukee Bucks unter seiner Führung ihren ersten Titel seit 50 Jahren.

Heute gab Breitling bekannt, dass der Basketball-Superstar als neuestes Mitglied seiner Squad den Luxusuhrenhersteller als Markenbotschafter vertreten wird.

«Giannis’ Wille, die Hingabe, seine unerschütterliche Vision und sein Wunsch, etwas zurückzugeben, machen ihn zu einer echten Inspiration», sagt Georges Kern, CEO von Breitling. «Darüber hinaus ist er einer der coolsten, bodenständigsten Menschen, die ich je getroffen habe. Wenn wir ein Squad-Mitglied rekrutieren, tun wir dies nicht nur, weil diese Person auf ihrem Gebiet zu den Besten zählt, sondern auch, weil sie bei allem, was sie tut, Charakterstärke und Integrität zeigt.»

Mit seiner imposanten Grösse von 2,11 m und genauso beeindruckenden Fähigkeiten auf dem Spielfeld ist Giannis Antetokounmpo der geborene Basketballspieler. Sein Weg führte jedoch nicht über das traditionelle amerikanische Scouting für die NBA. Sein Werdegang war viel unkonventioneller – und internationaler. 

Antetokounmpo wurde in Athen (Griechenland) geboren; seine Eltern stammen aus Nigeria. Er wuchs unter schwierigen Bedingungen auf, doch seine Leidenschaft für Basketball und sein unbedingter Wille zum Erfolg liessen ihn alle Hindernisse überwinden. Er brillierte in den griechischen Jugendligen und wurde noch als Teenager von der NBA rekrutiert.

Heute hat sich der Kreis geschlossen. Antetokounmpo und seine Brüder betreiben eine Basketballschule in Athen, die Kindern aus schwierigen Verhältnissen beim Einstieg in das Spiel hilft. So können sich die jungen Sportler Selbstvertrauen und Lebenskompetenzen aneignen – egal, was sie später werden möchten.

Als Mitglied der Breitling Squad gesellt sich Antetokounmpo zu anderen Prominenten wie Brad Pitt, Charlize Theron, Misty Copeland, Kelly Slater und Adam Driver. Mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Stil verkörpert jede dieser Persönlichkeiten die lässige, weltoffene und nachhaltige Vorstellung des Unternehmens von Luxus und bringt ihren eigenen dynamischen Charakter in ihre Arbeit mit der Marke ein.