BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA

BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA
BREITLING TRIATHLON SQUAD UND FREUNDE STARTEN ERNEUT BEIM LANGSTRECKENRENNEN CORONATION DOUBLE CENTURY UND FEIERN EIN JAHR UNTERSTÜTZUNG FÜR QHUBEKA

Die Breitling Triathlon Squad und eine beeindruckende Gruppe von Freunden nahmen am 23. November 2019 am Coronation Double Century teil, Südafrikas führendem Langstrecken-Radsportrennen. Zum zweiten Mal wurden die Squad-Mitglieder – Jan Frodeno, Chris «Macca» McCormack und Daniela Ryf – in Swellendam von Georges Kern, CEO von Breitling, und einigen der talentiertesten Radsportler der Welt begleitet. Breitling war Official Timing Partner des Rennens, und die Radfahrer unterstützten mit ihrer Teilnahme Qhubeka, eine weltweit tätige Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in Südafrika, die in ganz Afrika Menschen in Gegenden mit schlechtem Nahverkehrsangebot Fahrräder zur Verfügung stellt. Mit diesem Coronation Double Century jährte sich Breitlings Partnerschaft mit Qhubeka zum ersten Mal.

Die Mitglieder der Breitling Triathlon Squad absolvierten ihre erste gemeinsame Mission im November 2018, als sie am Coronation Double Century teilnahmen, einem äusserst anspruchsvollen südafrikanischen Strassen­rennen, dessen Name auf seine über 200 Kilometer lange Strecke verweist. Am 23. November 2019 kehr­ten die Triathlonstars Jan Frodeno, Chris «Macca» McCormack und Daniela Ryf mit Georges Kern, CEO von Breitling, und einigen der grössten Talente des Radsports nun nach Swellendam zurück, darunter der Schweizer Ironman-Sieger und Duathlonspezialist Ronnie Schildknecht, der südafrikanische Radfahrer Nicholas Dlamini und der italienische Radrennfahrer Vincenzo Nibali, der als einer von nur sieben Radsportlern die drei grossen Radrennen (die Vuelta, die Tour de France und den Giro d’Italia) gewonnen hat. 

Breitling war Official Timing Partner des Rennens, und die Radfahrer unterstützten mit ihrer Teilnahme Qhubeka, eine weltweit tätige Wohltätigkeits­organisation, die Menschen in afrikanischen Gemeinden mit schlechtem Nahverkehrsangebot Fahrräder zur Verfügung stellt. Mit diesem Coronation Double Century jährte sich die Partnerschaft von Breitling und Qhubeka zum ersten Mal. Dieses Jubiläum wurde am Tag nach dem Rennen mit einem Besuch in einer Qhubeka-­Gemeinde gefeiert, wo die Radfahrer und Ehrengäste sich persönlich ein Bild von den positiven Auswirkungen machen konnten, welche die Fahrräder auf das Leben der örtlichen Bevölkerung haben (#BicyclesChangeLives).

Qhubeka verteilte 100 von Breitling finanzierte Fahrräder an 100 Schüler der Usasazo Secondary School in Khayelitsha, Kapstadt, wodurch die Gesamtzahl der Fahrräder, die im Rahmen des von Qhubeka organisierten und von Breitling unterstützten Scholar Mobility Programme an die Schule geliefert wurden, für das Jahr 2019 auf 350 stieg. Die Schüler der Schule haben einen Zwölfmonatsvertrag unterzeichnet, in dem sie sich zu schulischen Leistungen und dem Schul­besuch als Bedingungen für den Erhalt ihrer Fahrräder verpflichten. Mit den Fahrrädern gelangen sie leichter zur Schule und zurück und haben besseren Zugang zu Bibliotheken, sportlichen Aktivitäten und anderen Angeboten.

Im Rahmen einer offiziellen Zeremonie am 24. November wurden die 100 Fahrräder den 100 Schülern übergeben, die zusammen mit einigen Gästen von Breitling an einer Stafette teilnahmen. Georges Kern, CEO von Breitling, ist begeistert von der Arbeit seiner Marke im Namen von Qhubeka: «Es ist erstaunlich, was für einen Unterschied ein Fahrrad machen kann. Es ermöglicht einem Schüler, die Schule zu besuchen oder medizinische Versorgung für ein Familienmitglied zu organisieren – Dinge, die wir für selbstverständlich halten. Nach dem Rennen waren wir ausgepowert, aber das anschliessende Treffen mit den Schülern und dem Qhubeka-­Team bei der Arbeit gab uns allen wieder Energie – und es war eine grossartige Gelegenheit, uns daran zu erinnern, warum wir dort waren.» 

Qhubeka-Gründer Anthony Fitzhenry war begeistert, das Breitling Team wieder in Südafrika begrüssen zu dürfen, und sagte: «Wir freuen uns sehr, den ersten Jahrestag unserer Partnerschaft mit Breitling zu feiern. Erneut brachten sie eine Gruppe von Weltklasse-­Athleten nach Swellendam, um sich mit ihrer Teilnahme für Qhubeka einzusetzen, und es war besonders erfreulich, Georges Kern mitfahren zu sehen. Die Kultur einer Organisation wird meist von ihrem CEO bestimmt, und die Tatsache, dass Georges sich dieser Initiative und dem, wofür sie steht, so verpflichtet fühlt, sagt viel darüber aus, was für eine Art Unternehmen Breitling ist. Wir sind dankbar, sie zu unseren Partnern zählen zu dürfen.»