WIR STELLEN VOR: DIE BREITLING SURFERS SQUAD

WIR STELLEN VOR: DIE BREITLING SURFERS SQUAD
WIR STELLEN VOR: DIE BREITLING SURFERS SQUAD
WIR STELLEN VOR: DIE BREITLING SURFERS SQUAD
WIR STELLEN VOR: DIE BREITLING SURFERS SQUAD

MIT KELLY SLATER, STEPHANIE GILMORE UND SALLY FITZGIBBONS SOWIE EINE AUFREGENDE NEUE PARTNERSCHAFT

Breitling stellte vor Kurzem sein Squad-Konzept vor. Die Idee dahinter fusst auf dem Prinzip von Drei-PersonenTeams (den sogenannten «Squads»), deren Mitglieder Meister ihres jeweiligen Fachs sind. Ihre gemeinsamen Abenteuer werden in den Werbekampagnen von Breitling präsentiert. Breitling freut sich sehr, die Mitglieder seiner Surfers Squad bekanntzugeben, die wie die Mitglieder der Explorer Squad die dynamischen Werte unserer Marke verkörpern: Action, Errungenschaft und Pioniergeist.

Breitlings Beziehung zu den Meeren ist Teil unseres stolzen Erbes. Unsere Taucheruhren, darunter das Kultmodell Superocean, werden weltweit geschätzt. Die beeindruckende Surfers Squad und unsere neuen Partner, die sich sauberen Meeren und Stränden verschrieben haben, verkörpern unsere Leidenschaft für das Wasser perfekt. Wasser ist neben Luft und Land eine der drei Themenwelten von Breitling.

Wie Georges Kern, CEO von Breitling, deutlich machte: «Breitling glaubt an den Teamgeist, an die Kraft der Gruppendynamik durch die Identifikation mit einem gemeinsamen Ziel. Diese Faktoren sind es, die letztendlich zum Erfolg führen. Mit unserer Squad von drei Surfer-Champions, die sich im weltweiten Kampf für saubere Meere und Strände engagieren, haben wir ein fantastisches Team und faszinierende gemeinsame Ziele.»

Wir freuen uns, die drei beeindruckenden Meister der Wellen vorzustellen, die Mitglieder unserer Breitling Surfers Squad sind:

Stephanie Gilmore
Die Australierin Stephanie Gilmore gehört zu den grossen Surfstars der Welt. Die Profisurferin ist sechsfache Weltmeistern der ASP World Tour der Frauen. Ihre Karriere begann sie in jungen Jahren. Mit 17 Jahren nahm sie bereits an internationalen Bewerben teil. 2007 qualifizierte sie sich für die World Tour und gewann in der Folge ihren ersten Weltmeistertitel, den ersten von insgesamt sechs. Sie wurde in die Hall of Fame für Surfer aufgenommen und 2010 als Actionsportlerin des Jahres mit dem Laureus World Sports Award ausgezeichnet.

Sally Fitzgibbons
Sally Fitzgibbons, ebenfalls in Australien geboren, war in verschiedenen Sportarten als Profisportlerin zu Hause, bevor sie ihren ersten wichtigen Surferfolg erzielte: Im Alter von 14 Jahren gewann sie als jüngste Surferin einen Bewerb der ASP Pro Junior Open. In ihren frühen Jahren setzte sie ihre Erfolgsserie mit wichtigen Siegen in Australasien, Brasilien und Portugal, wo sie ihren ersten Juniorenweltmeisterschaftstitel gewann, fort. Sally qualifizierte sich 2009 für die World Surfing Tour, bei der sie neun Mal unter die ersten Fünf kam. Ausserdem war sie drei Mal Vizeweltmeisterin und konnte zehn Siege in der WSL World Tour für sich verbuchen.

Kelly Slater
Kelly Slater kann mit Fug und Recht als erfolgreichster Surfer aller Zeiten bezeichnet werden. Er errang den Weltmeistertitel rekordträchtige elf Mal, darunter in den Jahren 1994 und 1998 fünf Mal in Folge. Besonders beeindruckend ist, dass er bis jetzt mit 20 der jüngste und mit 39 der älteste Weltmeister ist. Das verbindet seinen Namen mit einer Ausdauer und Leistung, die ihm in jeder Sportart Ruhm eintragen würden.

Die neue Partnerschaft von Breitling mit Outerknown, einem Hersteller nachhaltiger Kleidung

Aufbauend auf dem entschlossenen Umweltengagement der Explorer Squad, freuen wir uns, diesen Schwerpunkt weiter zu stärken. Das verdeutlicht unsere Zusammenarbeit mit dem Surfstar Kelly Slater und Outerknown, einem Bekleidungshersteller, der sich für verbesserte Bedingungen für die Menschen und den Planeten einsetzt. Die Zusammenarbeit mit Outerknown ergab sich für Breitling als natürliche Folge der Zusammenarbeit mit der Meeresschutzorganisation Ocean Conservancy, die sich dem Kampf gegen die Verschmutzung der Meere und Strände der Welt verschrieben hat. Outerknown hatte im Rahmen seiner #ITSNOTOK-Initiative bereits mit Ocean Conservancy zusammengearbeitet. Die Initiative wurde 2017 gestartet, um das Bewusstsein für das enorme Umweltproblem der Meeresverschmutzung durch Abfall zu schärfen und Menschen dazu zu inspirieren, die Meere zu säubern.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Outerknown wird Breitling gemeinsame Produkte ins Leben rufen, die ab Ende 2018 die Zusammenarbeit mit Kelly Slater widerspiegeln werden. Armbänder und Verpackung werden von Breitling und Outerknown unter Beachtung der Fair-Trade-Prinzipien und Verwendung ausschliesslich umweltfreundlicher, nachhaltiger und recycelter Materialien gemeinsam gestaltet.

Die Abenteuer unter #breitlingsquad mitverfolgen

In den kommenden Jahren werden Sie mehr über die Squads und ihre Abenteuer sowie über die individuellen Projekte der Squadmitglieder erfahren.