Made by Breitling Absoluter Qualitätsanspruch

Das Werk


Als Spezialist für Chronografen hat Breitling bei der technischen Entwicklung dieser Komplikation eine wesentliche Rolle gespielt. So hat das Unternehmen die zwei unabhängigen Drücker erfunden und 1969 den ersten automatischen Chronografen lanciert. Die Firma gehört zum exklusiven Kreis von Uhrenmar...

+

Das Gehäuse


Breitling Gehäuse sind so konzipiert, dass Profis sich auch in extremsten Situationen auf sie verlassen können. Demnach müssen die Gehäuse über höchste Schutzvorrichtungen verfügen, die Stössen standhalten, und jedes Detail der Konstruktion ist für intensivste Nutzung entwickelt und getestet. Zudem...

+

Das Zifferblatt


Ausgefeilte Ästhetik, raffiniertes Tiefenspiel und Reliefs, sorgfältige Oberflächenveredelung. Die übersichtlichen Zifferblätter der Breitling Uhren und Chronografen widerspiegeln in eindrücklicher Weise Fabrikationsmethoden der Spitzenklasse, in denen sich tradiertes Können und hochmoderne Technolo...

+

Die Zeiger


Zeiger, namentlich die unverkennbare Chronografensekunde mit der B-Initiale, entstehen in minutiöser Kleinarbeit und in zahlreichen Arbeitsgängen. Ihre auf den Hundertstelmillimeter genaue Bearbeitung in hauchdünnem Metall ist eine heikle Angelegenheit. Nur noch vereinzelte Fabrikanten beherrschen d...

+

Das Glas


Sämtliche Breitling Chronografen und Instrumentenuhren sind mit einem beidseitig entspiegelten Saphirglas bestückt. Dies gewährleistet eine ausserordentliche Widerstandsfähigkeit und eine optimale Lesbarkeit der Informationen bei allen Bedingungen.

+

Das Armband


Metallarmbänder von Breitling zeichnen sich durch ihre bewährte Robustheit, ihren Tragekomfort, ihr exklusives Design und ihre hochkarätige Finissierung aus. Damit sie den täglichen Zug- und Biegebelastungen standhalten, hat die Marke Produktionsmittel und hochspezifische Technologien entwickelt.

+

Das Einschalen


Bei der Uhrenherstellung hängt die Performance der Produkte teilweise von der Luftqualität in der Einschalungsabteilung ab. Damit die Breitling Chronometer auch bei intensivster Beanspruchung einwandfrei funktionieren, kontrolliert und reguliert ein ausgeklügeltes System den Feuchtigkeitsgehalt und...

+

Die Kontrollen


Damit seine Produkte den höchsten technischen und ästhetischen Parametern entsprechen, begnügt Breitling sich nicht, mit zuverlässigsten Lieferanten zusammenzuarbeiten und bestausgewiesene Uhrmacher zu beschäftigen, die über hochentwickelte Arbeitsmittel verfügen. Die Firma hat zusätzlich ein äusser...

+

Forschung & Entwicklung


In seiner langen Geschichte hat Breitling sich in Sachen Werke und Ausstattung immer wieder durch unzählige Erfindungen und Perfektionierungen ausgezeichnet. Die Firma führt dieses beharrliche Streben nach Optimierung weiter und hat die innovative Abteilung Forschung & Entwicklung auf die Beine gest...

+

Der Kundendienst


Eine Breitling Uhr ist ein ausgeklügeltes Präzisionsinstrument, das 24 Stunden pro Tag bei verschiedensten Beanspruchungen läuft. Der Zeitmesser muss also regelmässig von ausgewiesenen Fachkräften gewartet werden, damit er seine Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auch langfristig beibehält.

+