PB02301A1B1A1

Navitimer B02 Chronograph 41 Cosmonaute

Die Geschichte

Der legendäre Fliegerchronograph von Breitling – neu interpretiert für das Raumfahrtzeitalter. Zu Beginn der 1960er-Jahre hatte sich die Breitling Navitimer, mit ihrem kreisförmigen Rechenschieber für Berechnungen während des Flug [Mehr lesen] Der legendäre Fliegerchronograph von Breitling – neu interpretiert für das Raumfahrtzeitalter. Zu Beginn der 1960er-Jahre hatte sich die Breitling Navitimer, mit ihrem kreisförmigen Rechenschieber für Berechnungen während des Flugs, zur unangefochtenen Nummer Eins unter den Pilotenuhren entwickelt. Doch im Zeitalter des «Space Race» fand beinahe unbemerkt ein weiterer Wettbewerb statt – dieses Mal zwischen Uhrenherstellern, von denen jeder als Erster einen Zeitmesser ans Handgelenk eines Astronauten bringen wollte. Breitling erwies sich einmal mehr als Pionier des modernen Fliegerchronographen und lieferte die erste Schweizer Armbanduhr im Weltall: Am 24. Mai 1962 startete Scott Carpenter mit der Mercury-Atlas 7 Mission in die Erdumlaufbahn, am Handgelenk eine Navitimer Cosmonaute. Die Uhr wurde nach seinen persönlichen Wünschen gestaltet; eine Variante der legendären Navitimer mit einem zusätzlichen 24-Stunden-Zifferblatt, anhand dessen der Astronaut auch in der Dunkelheit des Weltalls Tag und Nacht unterscheiden konnte. Mercury-Atlas 7 umkreiste die Erde drei Mal, bevor die Kapsel im Atlantik landete und damit in die Raumfahrtgeschichte – und in die Geschichte der Uhrmacherei – einging. Zum 60-jährigen Jubiläum dieser Mission stellt Breitling eine auf 362 Exemplare limitierte Neuauflage der Cosmonaute vor. Die Uhr orientiert sich eng an der Ästhetik des Originals, mit einigen dezenten Aktualisierungen, die ihr beinahe unbemerkt eine moderne Retro-Optik verleihen. Nicht zu übersehen sind hingegen Luxus-Upgrades wie die Platinlünette oder der Gehäuseboden aus Saphirglas, der den Blick auf das Breitling-Manufakturkaliber B02 freigibt. Spezielle Gravuren auf den Brücken des Uhrwerks, wie etwa «Carpenter», «Mercury 7», «Three orbits around the earth» und eine Nachbildung des Missionsabzeichens auf Carpenters Uniform, erinnern an diesen denkwürdigen Raumflug. Auf dem Gehäuseboden sind schliesslich auch das Datum der Mission, die Auflage von 362 Stück und der Vermerk «First Swiss wristwatch in space» eingraviert.

Der legendäre Fliegerchronograph von Breitling – neu interpretiert für das Raumfahrtzeitalter.
Zu Beginn der 1960er-Jahre hatte sich die Breitling Navitimer, mit ihrem kreisförmigen Rechenschieber für Berechnungen während des Flugs, zur unangefochtenen Nummer Eins unter den Pilotenuhren entwickelt. Doch im Zeitalter des «Space Race» fand beinahe unbemerkt ein weiterer Wettbewerb statt – dieses Mal zwischen Uhrenherstellern, von denen jeder als Erster einen Zeitmesser ans Handgelenk eines Astronauten bringen wollte. 
Breitling erwies sich einmal mehr als Pionier des modernen Fliegerchronographen und lieferte die erste Schweizer Armbanduhr im Weltall: Am 24. Mai 1962 startete Scott Carpenter mit der Mercury-Atlas 7 Mission in die Erdumlaufbahn, am Handgelenk eine Navitimer Cosmonaute. Die Uhr wurde nach seinen persönlichen Wünschen gestaltet; eine Variante der legendären Navitimer mit einem zusätzlichen 24-Stunden-Zifferblatt, anhand dessen der Astronaut auch in der Dunkelheit des Weltalls Tag und Nacht unterscheiden konnte. Mercury-Atlas 7 umkreiste die Erde drei Mal, bevor die Kapsel im Atlantik landete und damit in die Raumfahrtgeschichte – und in die Geschichte der Uhrmacherei – einging.
Zum 60-jährigen Jubiläum dieser Mission stellt Breitling eine auf 362 Exemplare limitierte Neuauflage der Cosmonaute vor. Die Uhr orientiert sich eng an der Ästhetik des Originals, mit einigen dezenten Aktualisierungen, die ihr beinahe unbemerkt eine moderne Retro-Optik verleihen. Nicht zu übersehen sind hingegen Luxus-Upgrades wie die Platinlünette oder der Gehäuseboden aus Saphirglas, der den Blick auf das Breitling-Manufakturkaliber B02 freigibt.
Spezielle Gravuren auf den Brücken des Uhrwerks, wie etwa «Carpenter», «Mercury 7», «Three orbits around the earth» und eine Nachbildung des Missionsabzeichens auf Carpenters Uniform, erinnern an diesen denkwürdigen Raumflug. Auf dem Gehäuseboden sind schliesslich auch das Datum der Mission, die Auflage von 362 Stück und der Vermerk «First Swiss wristwatch in space» eingraviert.
Gehäusematerial
Edelstahl und Platin
Wasserdichtheit
3 bar
Durchmesser
41,0 mm
Dicke
13,0 mm
Produktgewicht (ca.)
155,0 g
Gangreserve
Ca. 70 Stunden

Garantie

Wir haben Zeitmesser für jeden Anspruch, sei es ein Chronograph oder eine Breitling Uhr. Sämtliche Details finden Sie unter unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen – Internationale Herstellergarantie von Breitling und Garantiezeitraum. Dauer der Herstellergarantie (Jahre): 5 Garantieinformationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Breitling.

Warranty
+3 Jahre Mechanische Breitling Manufakturuhrwerke

Verlängern Sie den Garantiezeitraum Ihrer Breitling Uhr um weitere 3 Jahre für das mechanische Manufakturuhrwerk oder 2 Jahre für andere Breitling Uhrwerke. Gönnen Sie Ihrer Breitling die bestmögliche Pflege.

MEINE GARANTIE VERLÄNGERN
Warranty

PFLEGE IHRER BREITLING UHR

Eine Breitling Uhr hält ein Leben lang. Sie passt sich jedem Lebensstil an. Doch ab und zu braucht sie etwas Pflege. Nehmen Sie unser Serviceangebot unter #BreitlingCare in Anspruch, damit Ihre Breitling stets maximal leistungsfähig bleibt. Entdecken Sie unser umfassendes Service- und Dienstleistungsangebot, das wir für Sie und Ihre Breitling ausgearbeitet haben.

Menschen und ihre Navitimer

Breitling steht für lässigen, bewussten und zweckmässigen Luxus mit einer Prise Spass – doch was jede Uhr wirklich einzigartig macht, ist die persönliche Note, die Sie ihr verleihen. Teilen Sie ein Foto Ihres Handgelenks mit dem Hashtag #MyBreitling und zeigen Sie allen, wie Sie Ihre Uhr tragen.

...

Mehr über die Navitimer Geschichte erfahren

Kürzlich angesehen

 

Im Geschäft kaufen

Besuchen Sie uns in einer der Breitling Boutiquen oder einer offiziellen Verkaufsstelle und überzeugen Sie sich vor Ort von unseren hochwertigen Produkten.
Entdecken Sie neue Modelle, lassen Sie sich individuell beraten und finden Sie die Breitling Uhr, die am besten zu Ihnen passt.